Sammlung von Newsfeeds

Samuel von Brukenthal: Vom Logenbruder zum Gubernator Siebenbürgens

SbZ News - vor 11 Stunden 34 Minuten
Was bringt ein streng auf 60 Minuten angesetztes Podiumsgespräch? Natürlich einiges, wenn die richtigen beisammensitzen und das Publikum auch noch zum Zuge kommt. Geladene Gäste am 11. November im Münchner Haus des Deutschen Ostens waren Josef Balazs als Moderator und Dr. Konrad Gündisch als Historiker. Beide konnten kenntnisreich Fakten vermitteln und zudem neue Denkanstöße in Bezug auf Brukenthal als die wohl bedeutendste Persönlichkeit der siebenbürgisch-sächsischen Geschichte geben.
Kategorien: Siebenbuergen News

Neues Onlineportal Copernico: Fachbeiträge zur Geschichte und zum kulturellen Erbe im östlichen Europa

SbZ News - vor 12 Stunden 34 Minuten
Das kürzlich gestartete Themenportal Copernico beschäftigt sich mit der Geschichte und dem kulturellen Erbe der historischen Regionen zwischen Oder, Ostsee, östlichem Balkan und westlicher Schwarzmeerküste. Ein besonderer Schwerpunkt des Portals liegt auf der deutschen Geschichte im europäischen Kontext und in ihren regionalen Wechselwirkungen.
Kategorien: Siebenbuergen News

Neue Player für Radio-Siebenbuergen.de

SbZ News - vor 13 Stunden 34 Minuten
Rechtzeitig zum 6. Dezember startet Radio-Siebenbuergen.de mit neuen und moderneren Playern auf seiner Homepage.
Kategorien: Siebenbuergen News

Draas kann gerettet werden! Die evangelische Kirche wird renoviert und eine neue Gemeinde entsteht

SbZ News - So, 05.12.2021 - 8:12
„Von Broos bis Draas“ – es gibt kaum einen Siebenbürger Sachsen, der nicht weiß, was man darunter versteht. Zwischen diesen beiden Ortschaften erstreckte sich der Königsboden, die Urheimat unserer Vorfahren. Wenn Broos (rumänisch: Orăștie) heute ein blühendes Städtchen ist, schien das Dörflein Draas (Drăușeni) bis vor kurzem dem Untergang geweiht. Die beeindruckende Kirchenburg im Ortszentrum, mit einem der „bedeutendsten romanischen Westportale in Siebenbürgen“, mit Resten von Wandmalerei sowie imposanten Befestigungsanlagen, war Jahrhunderte lang der Stolz der Einwohner gewesen, die in der Zwischenkriegszeit 650 Sachsen und 270 Rumänen zählten.
Kategorien: Siebenbuergen News

Österreichisches Staatsarchiv in Wien: Digitalisierung von Pass­formularen des Konsulatsarchivs Bukarest

SbZ News - So, 05.12.2021 - 7:12
Bei Ordnungs- und Erschließungsarbeiten am Bestand des Konsulatsarchivs Bukarest im Haus-, Hof- und Staatsarchiv kamen im Februar 2021 in mehreren Kartons Bündel gefalteter Fragebögen aus dem Jahr 1916 zum Vorschein.
Kategorien: Siebenbuergen News

Nachbarschaft Traun: Ausstellung im Heimatmuseum

SbZ News - So, 05.12.2021 - 6:12
Die angekündigte Ausstellungseröffnung „Meisterwerke der frühen Photographie in Siebenbürgen – Sanfter Tourismus“ (Leihgabe vom Brukenthal-Museum) im Heimatmuseum im Steinhumergut, Neubauerstraße 75, in Traun musste wie berichtet leider kurzfristig abgesagt werden, da nach dem Ausflug nach Graz einige Mitglieder positiv getestet wurden.
Kategorien: Siebenbuergen News

Informationsreiche Kulturreferententagung auf Schloss Horneck

SbZ News - Sa, 04.12.2021 - 8:12
Gleichartiges aus unterschiedlichen Gründen und Stellen zusammenzutragen, um es an unterschiedlichen Orten aufzubewahren, das ist Sammeln. Auch Zusammenkommen ist (sich) sammeln. Überaus spannend wird es, wenn man sich sammelt, um über Gesammeltes zu referieren, sich auszutauschen, um mit einer reichen Sammlung an Handwerkzeug und guten Ideen wieder nach Hause zu fahren. Aus diesem Anlass hat die Bundeskulturreferentin des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland, Dagmar Seck, Kulturreferenten und Referenten vom 19. bis 21. November auf Schloss Horneck in Gundelsheim eingeladen zur Tagung mit dem Thema „Die Kunst des Sammelns“. Die Tagung wurde von der Kulturreferentin für Siebenbürgen aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien sowie vom Kulturwerk der Siebenbürger Sachsen aus Mitteln des Bayerischen Sozialministeriums für Familie, Arbeit und Soziales gefördert.
Kategorien: Siebenbuergen News

Vortrag von Christian Rother: Das Sammelgut in der Siebenbürgischen Bibliothek

SbZ News - Sa, 04.12.2021 - 7:12
Vom 19. bis 21. November fand auf Schloss Horneck die vom Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland organisierte Kulturreferententagung „Die Kunst des Sammelns“ statt (siehe Informationsreiche Kulturreferententagung auf Schloss Horneck). In einem Mehrteiler, der sich gleichermaßen an Privatpersonen wie an Vereine richtet, geben wir hier die gekürzten Vorträge wieder, die von den Mitarbeitern der Siebenbürgischen Bibliothek gehalten wurden. Dieser erste Beitrag behandelt „Das Sammelgut in der Siebenbürgischen Bibliothek“, die weiteren Artikel werden sich „Vorbeugenden Maßnahmen zum Langzeitschutz von Archivalien“ widmen.
Kategorien: Siebenbuergen News

Kreisgruppe Tuttlingen“ wird „Kreisgruppe Tuttlingen – Bodensee“

SbZ News - Sa, 04.12.2021 - 6:12
Am 13. November trafen sich die Mitglieder der Kreisgruppen Tuttlingen und Singen im Vereinsheim SC04 zur Jahreshauptversammlung. Auf der Tagesordnung standen neben anderen als Hauptthemen die Fusion mit der Kreisgruppe Hegau – Singen sowie die Wahl eines neuen gemeinsamen Vorstandes.
Kategorien: Siebenbuergen News

Als Musiker der Gemeinschaft gedient: Nachruf auf den Tartlauer Johann Bruss

SbZ News - Fr, 03.12.2021 - 8:12
Johann Bruss ist am 25. Oktober 2021 im Alter von knapp 92 Jahren in Fornsbach gestorben. Er hat das siebenbürgische Musikleben in Tartlau und in Böblingen jahrzehntelang geprägt und einen wichtigen Beitrag zur siebenbürgisch-sächsischen Kulturpflege geleistet.
Kategorien: Siebenbuergen News

Siebenbürgenforum plant Sachsentreffen 2022 und 2023

SbZ News - Fr, 03.12.2021 - 8:12
Hermannstadt – Das Sachsentreffen 2022 wird am 16.-17. September in Meschen, jenes von 2023 am 15.-16. September in Keisd stattfinden. Dies hat die Vertreterversammlung des Siebenbürgenforums online am 20. November beschlossen. Nach der positiven Erfahrung mit einem zweitägigen Sachsentreffen 2019 in Bistritz werden die Sachsentreffen nun generell für zwei Tage geplant und möglichst auch die Heimatortsgemeinschaft des betreffenden Ortes in die Organisation eingebunden, wie dieses auch 2021 in Großau geschehen ist. Das Sachsentreffen 2022 wird mit Unterstützung des Zentrumsforums Mediasch veranstaltet, beim Treffen 2023 wird sich das Kreisforum Mieresch einbringen.
Kategorien: Siebenbuergen News

Mitgliederversammlung der Kreisgruppe Ingolstadt: Jugendtanzgruppe trat nach langer Zeit wieder auf

SbZ News - Fr, 03.12.2021 - 6:12
Der Einladung zur jährlichen Mitgliederversammlung in der herbstlich geschmückten Sportgaststätte Zuchering folgten am 24. Oktober 2021 etliche Mitglieder der Kreisgruppe Ingolstadt. Zur Eröffnung spielte die Siebenbürger-Banater Blaskapelle unter der Leitung von Hermann Mattes. Der Kreisgruppenvorsitzende Manfred Binder begrüßte alle Anwesenden und legte eine Schweigeminute für die verstorbenen Mitglieder ein.
Kategorien: Siebenbuergen News

Neue Regierung in Rumänien

SbZ News - Do, 02.12.2021 - 8:12
Bukarest – Nach monatelangen politischen Querelen hat Rumänien eine neue Regierung. Der frühere Verteidigungsminister Nicolae Ciucă, der der bürgerlichen PNL angehört, konnte die Stimmen von 318 Parlamentsabgeordneten (84 mehr als nötig) auf sich vereinigen und ist somit neuer Ministerpräsident.
Kategorien: Siebenbuergen News

Seminar in Bad Kissingen thematisiert „Rumänienbilder – Deutschlandbilder“

SbZ News - Do, 02.12.2021 - 7:12
Welche Bilder und Stereotypen prägen unser Wissen über Rumänien und Deutschland? Dieser Fragestellung wurde vom 24. bis 29. Oktober in der Bildungs- und Begegnungsstätte „Der Heiligenhof“ in Bad Kissingen im Rahmen des Seminars „Rumänienbilder – Deutschlandbilder“ nachgespürt.
Kategorien: Siebenbuergen News

Frauentagung in Nürtingen

SbZ News - Do, 02.12.2021 - 6:12
Nach einer pandemiebedingten Pause fand am 23. Oktober im Haus der Heimat in Nürtingen wieder die traditionelle Jahrestagung der Frauenreferentinnen der Kreisgruppen statt, natürlich unter Einhaltung der aktuellen Hygienevorschriften und 3G-Regeln.
Kategorien: Siebenbuergen News

Jubiläumsfeier in Heidenheim: 35 Jahre Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland

SbZ News - Mi, 01.12.2021 - 8:12
Nach einem weiteren Jahr voller Online-Alternativen zu Veranstaltungen konnte am 30. Oktober endlich eine große Präsenzveranstaltung stattfinden. Wir, die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland (SJD), feierten in Heidenheim an der Brenz unser 35-jähriges Jubiläum mit unseren Mitgliedern. Im kulturellen Teil sorgten acht Tanzgruppen aus verschiedenen Bundesländern mit ihren tänzerischen Darbietungen für helle Begeisterung bei den Besuchern. Doch das war noch nicht alles. Sogar der Herbstball der SJD konnte im Anschluss an unser Jubiläum abgehalten werden und sorgte für das lang ersehntes Gemeinschaftsgefühl.
Kategorien: Siebenbuergen News

Brukenthal im IKGS-Podcast

SbZ News - Mi, 01.12.2021 - 7:12
Im Podcast „Donauwellen“ des Instituts für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas an der LMU München (IKGS) geht es in der aktuellen Folge um eine der prägendsten Persönlichkeiten der siebenbürgischen Geschichte und weit darüber hinaus: Samuel von Brukenthal, Spross der geadelten bürgerlichen Familie Brekner, Reichsfreiherr, Funktionär und Lobbyist am Wiener Hof, später Gouverneur von (und in) Siebenbürgen, der einzige unter den Siebenbürger Sachsen, der dieses Amt je innehatte.
Kategorien: Siebenbuergen News

Klausenburg ist UNESCO-Filmstadt

SbZ News - Mi, 01.12.2021 - 6:12
Anfang November wurde Klausenburg zur „Unesco City of Film“ erklärt und so die erste rumänische Stadt, die diesen Titel trägt.
Kategorien: Siebenbuergen News

Seiten