Sammlung von Newsfeeds

Ein Aussiedler im Dienste der Gemeinschaft: Peter Pastior, Ehrenvorsitzender des Sozialwerks, wird 90 Jahre alt!

SbZ News - vor 8 Stunden 31 Sekunden
Menschen, die sich seit ihrer Übersiedlung nach Deutschland ausschließlich in den Dienst der Gemeinschaft stellen, sind nicht dicht gesät. Peter Pastior hat den Mittelpunkt seines Arbeitslebens in der „neuen“ Heimat in der Geschäftsstelle des Verbandes der Siebenbürger Sachsen gefunden. Dort hat er sich sowohl als Geschäftsführer als auch in ehrenamtlichen Funktionen als Bundesschatzmeister und Vorsitzender des Sozialwerks jahrzehntelang eingebracht.
Kategorien: Siebenbuergen News

Herbstwanderung der Kreisgruppe Wiehl-Bielstein

SbZ News - vor 9 Stunden 31 Sekunden
Der Einladung des Vorstandes zur Herbstwanderung folgend, kamen 40 Mitglieder der Kreisgruppe Wiehl-Bielstein am 18. September in Rebbelrot zusammen. Bei sonnigem Wetter und froh, sich wieder zu sehen, ging es auf gut begehbarem Schotter- und Kiesweg zum Derschlager Aussichtsturm am Dorner Kopf auf 346 m.
Kategorien: Siebenbuergen News

Künstlerfamilie Mattis-Teutsch im Nürnberger Internationalen Haus

SbZ News - Do, 21.10.2021 - 9:10
„Ich bin sehr froh und zufrieden, dass ich heute eine solche Gelegenheit habe, eine Art Familienausstellung mit Werken meiner Frau, meiner Tochter und von mir hier erleben zu dürfen. Eigene Arbeiten in einer Ausstellung zu sehen, ist sehr wichtig für jeden Künstler. Außerdem ist diese Familienausstellung etwas Besonderes. Sowas haben wir noch nie gehabt“, äußert Waldemar Mattis-Teutsch im Interview nach dem offiziellen Teil der Eröffnung der Ausstellung „Die Unendliche Geschichte“ am 6. Oktober im Nürnberger Internationalen Haus.
Kategorien: Siebenbuergen News

Kreisgruppe Alzey – Nieder-Olm – Saulheim: Abschied von Pfarrer Robert Kraft, einem wahren Freund der Siebenbürger Sachsen

SbZ News - Do, 21.10.2021 - 8:10
Die siebenbürgisch-sächsischen Gemeindeglieder der Evangelischen Kirchengemeinde Nieder-Olm sowie die Gemeinschaft der Siebenbürger Sachsen der umliegenden Gemeinden, in denen unsere Landsleute in Rheinhessen beheimatet sind, trauern um ihren ehemaligen Pfarrer i.R. Robert Kraft, der am 13. August im Alter von 88 Jahren verstorben ist. Wir gedenken würdigend seines vielfältigen, segensreichen Wirkens zum Wohle unserer Landsleute während seiner über 30 Jahre währenden Amtszeit.
Kategorien: Siebenbuergen News

Vortrag in Heilbronn: Siebenbürgische Kirchenburgen mit Rudolf Girst

SbZ News - Do, 21.10.2021 - 7:10
Im Rahmen der Stuttgarter Vortragsreihe zeigt Rudolf Girst den Fotovortrag „Kirchen und Kirchenburgen in Siebenbürgen“ am Freitag, dem 29. Oktober, um 19.00 Uhr im Haus der Siebenbürger Sachsen, Sinsheimer Straße 55, in Heilbronn-Böckingen.
Kategorien: Siebenbuergen News

Wie die Vergangenheit unserem Jetzt vorangeht – und was uns Brukenthal hinterließ

SbZ News - Mi, 20.10.2021 - 9:10
Anlässlich des 300. Geburtstages von Samuel von Brukenthal organisierte der Deutsche Jugendverein Siebenbürgen in Zusammenarbeit mit dem Arbeitskreis für Siebenbürgische Landeskunde, dem Siebenbürgenforum sowie dem Institut für Auslandsbeziehungen die 35. Siebenbürgische Akademiewoche, während der Studierende und Neugierige das materielle und immaterielle Erbe des europäischen Aufklärers und Freimaurers diskutierten. In fünf Tagen, vom 3. bis 8. Oktober, widmeten sich die 22 Teilnehmenden dem Spannungsfeld zwischen Moderne und Tradition im Erbe des Gouverneurs.
Kategorien: Siebenbuergen News

30 Jahre Reisen der Kreisgruppe Fürstenfeldbruck

SbZ News - Mi, 20.10.2021 - 8:10
Alles begann mit dem Wunsch, alleinstehende Menschen zusammenzubringen, ihnen klar zu machen, dass sie nicht „allein“ sein müssen. Es war uns einen Versuch wert, damals bei der 1. Reise, nach Rom, 19 Singles und 13 Paare in ihrer Reiselust zu bestärken. Wir freuten uns über den Erfolg und beschlossen weiterzumachen. Es kamen die Jahre der Öffnung des Ostens und so hatten wir die Möglichkeit, unbekannte europäische Gebiete kennenzulernen und sogar jemanden, der noch in Siebenbürgen lebte, auf eine Reise mitzunehmen.
Kategorien: Siebenbuergen News

Arbeitseinsatz in Braller

SbZ News - Mi, 20.10.2021 - 7:10
Infolge der besseren Reisemöglichkeiten entschlossen wir uns, Urlaub in der alten Heimat zu machen. Zwei Wochen verbrachten wir in Braller, auf dem Hof der Familie Gösch. Ist man erst in Braller, geht man selbstverständlich zur Kirchenburg. Dabei wird einem bewusst, dass sich die Urlaubszeit stark mit Arbeitszeit verflechten wird. Nach einer Bestandsaufnahme fingen wir an, die notwendigen Reparaturarbeiten anzugehen.
Kategorien: Siebenbuergen News

Chorrüstzeit 2021 der Siebenbürgischen Kantorei

SbZ News - Di, 19.10.2021 - 9:10
„Und das sind tatsächlich nur Laien?“, fragte fast ungläubig eine Besucherin des Gottesdienstes in der Markuskirche in Köln-Porz. Die Siebenbürgische Kantorei hatte am Sonntag, dem 8. August, den Gottesdienst musikalisch mitgestaltet und im Anschluss ein kleines, feines Konzert geboten. Gesang, aber auch Instrumentalstücke (Triosonaten von Telemann mit Andrea Kulin - Querflöte, Maria Braun – Violine und Brigitte Byrla - Orgel) begeisterten die Besucher. Sie waren hin und weg: „So ein hohes Niveau. Wir hatten gar nicht damit gerechnet. Und Sie proben tatsächlich nur eine Woche im Jahr? Und die Liedauswahl… wunderbar! Eine tolle Dirigentin haben Sie da.“ Das waren einige der Kommentare, die uns alle sehr gefreut haben.
Kategorien: Siebenbuergen News

Klavierabende mit Karl Graef

SbZ News - Di, 19.10.2021 - 8:10
Karl Graef, Musiker und Musiklehrer, gibt im Oktober 2021 erstmalig im Restaurant Culinarium in Monheim am Rhein an vier Abenden Klavierkonzerte. Die Musikstile sind Klassik, Rheinlieder, Walzer, Tango, Swing, Bossa Nova, Boogie Woogie, Ragtime, Flamenco.
Kategorien: Siebenbuergen News

Die „guten Geister“ des Siebenbürgen-Instituts: Angestellte und Freiwillige erhalten Betrieb von Bibliothek und Archiv aufrecht

SbZ News - Mo, 18.10.2021 - 9:10
Über die Bedeutung der Siebenbürgischen Bibliothek mit Archiv und der in ihr aufbewahrten Zeugnisse unserer Geschichte und Kultur für unser Selbstverständnis und unseren Zusammenhalt wurde schon oft in dieser Zeitung berichtet. Auch die Aufgaben des Siebenbürgen-Instituts an der Universität Heidelberg in Gundelsheim, zu dem auch die Siebenbürgische Bibliothek mit Archiv gehört, sind mehrmals ausführlich beschrieben worden. Die größte Aufmerksamkeit wurde jedoch den vielen Unterstützern entgegengebracht, den Mitgliedern des Vereins „Freunde und Förderer der Siebenbürgischen Bibliothek“ und den Spendern zugunsten der „Stiftung Siebenbürgische Bibliothek“, die mit ihren Mitgliedsbeiträgen und Zuwendungen den Betrieb von Institut und Bibliothek erst möglich machen. Regelmäßig werden die Namen der Spender in den „Mitteilungen aus dem Siebenbürgen-Institut“ veröffentlicht, verbunden mit einem herzlichen Dankeschön.
Kategorien: Siebenbuergen News

Stickseminar der SJD Bayern

SbZ News - Mo, 18.10.2021 - 8:10
Tischdecken, Trachtensäckchen, Hemden und vieles mehr. All diese Unikate wurden und werden oftmals noch von Hand hergestellt. Eine Tradition, die jedoch langsam auszusterben droht. Um das zu verhindern, veranstaltete die Siebenbürgisch-Sächsische Jugend in Deutschland (SJD), Landesgruppe Bayern (kurz: SJD Bayern), am 25. September ein Stickseminar in Augsburg. Mit der Unterstützung des Handarbeitskreises der Kreisgruppe Augsburg wurde den jungen Siebenbürger Sachsen die Möglichkeit geboten, das Sticken zu erlernen.
Kategorien: Siebenbuergen News

Der Einsatz für die Gesellschaft hat ihr Leben bereichert: Interview mit Astrid und Harald Friedrich

SbZ News - So, 17.10.2021 - 9:10
Auf dem Titelbild des „Mediascher Infoblatts“ von Oktober 2020 war der neue Meilenstein mit dem Mediascher Stadtwappen und dem orangefarbenen „T“ der Via Transilvanica abgebildet. In dem Bericht „Von Mediasch nach Baaßen entlang der Via Transilvanica“ von Pfarrerin Hildegard Servatius-Depner und Dr. Hansotto Drotloff war zu lesen, dass das Mediascher Stadtwappen den Meilenstein vor dem Stephan-Ludwig-Roth-Lyzeum und der ehrwürdigen Kirchenburg ziert, wobei die Steinsäule vom Ehepaar Astrid und Harald Friedrich gestiftet wurde. Die beiden Mediascher waren nach einem dreijährigen Indien-Aufenthalt von 2014 bis 2016 von Januar 2017 bis September 2021 beruflich in Hermannstadt ansässig. Dies weckte das Interesse von Ingrid Fillinger, die das folgende Gespräch mit dem Ehepaar Friedrich führte. Das Interview erschien im „Mediascher Infoblatt“, Heft Nr. 41 von Juli 2021 und wird hier in einer leicht gekürzten Fassung nachgedruckt.
Kategorien: Siebenbuergen News

Rezepte zum Ausprobieren: Ofen-Zwetschken mit Röster und Eierlikör-Sabayon

SbZ News - So, 17.10.2021 - 8:10
Dieses Mal gibt es eine Nachspeise!
Kategorien: Siebenbuergen News

Zentrale Kulturveranstaltung der Siebenbürger Sachsen in Hessen

SbZ News - So, 17.10.2021 - 7:10
Wir laden herzlich zur zentralen Kulturveranstaltung der Siebenbürger Sachsen in Hessen für Samstag, den 23. Oktober, in das Bürgerhaus in Erzhausen ein. Um 18.00 Uhr wird der Saal geöffnet, Sie können die Ausstellung „70 Jahre Verband der Siebenbürger Sachsen“ besichtigen. Ab 19.00 Uhr erwartet Sie ein Kulturprogramm mit den Siebenbürger Musikanten Pfungstadt unter der Leitung von Hans-Dieter Wagner und der Siebenbürgischen Tanzgruppe Pfungstadt. Nach dem Programm spielt die Kapelle weiter. Bitte beachten Sie, dass dies keine Tanzveranstaltung ist. Ein gemütliches Beisammensein ist jedoch erwünscht.
Kategorien: Siebenbuergen News

„Mit Liebe und viel Zeit“: Kochen und backen mit Rainer Klutsch und Irina Georgescu

SbZ News - Sa, 16.10.2021 - 9:10
Gleich zwei Kochbücher, die die siebenbürgische bzw. rumänische Küche zum Thema haben, sind in letzter Zeit im Cadolzburger Verlag ars vivendi erschienen: „Am Herd meiner Oma – Familienrezepte aus Siebenbürgen“ von Rainer Klutsch und „Carpatia. Eine kulinarische Reise durch Rumänien“ von Irina Georgescu. Klutsch entstammt einer siebenbürgisch-sächsischen Familie aus Weidenbach und lebt in der Nähe von Stuttgart, Georgescu wurde in Bukarest geboren, hat aber vor vielen Jahren ihren Lebensmittelpunkt nach Großbritannien verlegt. Beide eint die Liebe zu tradierten Familienrezepten aus ihrer ursprünglichen Heimat, die sie in ihren Büchern mit großer Leidenschaft präsentieren und mit vielen Genussmenschen teilen möchten. Die Gestaltung der Bücher trägt das Ihre dazu bei: Großformatige Fotos der Speisen und atmosphärische Landschaftsaufnahmen machen Lust darauf, die Rezepte auszuprobieren, der Verzicht auf Hochglanzpapier sorgt für eine angenehme Haptik und nimmt einem die Angst vor eventuellen Fettspritzern, weil die Bücher neben dem Herd liegen und wirklich benutzt werden, statt bloße Anschauungsobjekte zu sein.
Kategorien: Siebenbuergen News

„Literatur im Scherenschnitt“: Pomona Zipser und Heinke Fabritius im HDO München

SbZ News - Sa, 16.10.2021 - 8:10
Im Begleitprogramm zur Ausstellung „Wer bin Ich? Wer sind Wir? Zu Identitäten der Deutschen aus dem östlichen Europa“ findet am Dienstag, dem 19. Oktober, um 19.00 Uhr die Veranstaltung „Literatur im Scherenschnitt“ mit Pomona Zipser und Dr. Heinke Fabritius (Moderation) im Haus des Deutschen Ostens, Am Lilienberg 5, 81669 München statt.
Kategorien: Siebenbuergen News

Krankenhausbrand in Konstanza

SbZ News - Sa, 16.10.2021 - 7:10
Bei einem Großbrand in einem Krankenhaus in Konstanza sind am 1. Oktober sieben Menschen ums Leben gekommen, wie mehrere deutschsprachige Medien berichteten.
Kategorien: Siebenbuergen News

Die Temeswarer Schriftstellerin und Dichterin Edith Ottschofski in der Reihe „Lebendige Worte“ (XXI)

SbZ News - Fr, 15.10.2021 - 9:10
Edith Ottschofski, geboren 1964 in Temeswar, studierte Philologie an der Universität Temeswar und arbeitete als Lehrerin und Übersetzerin in Rumänien. 1990 reiste sie nach Deutschland aus und wirkte zunächst als Dolmetscherin in Erlangen. Nach einem Zweitstudium in Freiburg, Praktika in Paris und Frankfurt am Main zog sie 1995 nach Berlin, wo sie bis heute lebt.
Kategorien: Siebenbuergen News

Nina May ist neue Chefredakteurin der ADZ

SbZ News - Fr, 15.10.2021 - 8:10
Nina May, die seit dem 25. September 2020 interimistische Chefredakteurin der Allgemeinen Deutschen Zeitung für Rumänien (ADZ) war, hat den Posten nun auch offiziell inne.
Kategorien: Siebenbuergen News

Seiten