Sammlung von Newsfeeds

Erstes KulturWochenende auf Schloss Horneck

SbZ News - vor 11 Stunden 9 Minuten
„Ich habe wie im Dornröschenschloss geschlafen!“ Roswitha Flurer ist hochzufrieden mit ihrem Zimmer und fühlt sich wie im Märchen. Nein, sie ist keine Prinzessin auf der Erbse. Trotzdem lässt sie sich ihre schönsten Ohrringe anstecken für das Fest im schönen neuen Schloss. Roswitha Flurer ist mit anderen 41 Zimmereinrichtungsspendern zu dem KulturWochenende am 9. Oktober ins Schloss angereist und ist glücklich, in ihrem „Kronstadt“-Zimmer zu übernachten, dessen Einrichtung sie gespendet hat.
Kategorien: Siebenbuergen News

Vorstandswahl der HOG Großau

SbZ News - vor 12 Stunden 9 Minuten
Bedingt durch die Corona-Situation konnte die diesjährige Wahl des neuen Vorstandes der Heimatsortgemeinschaft Großau e.V. nicht satzungsgemäß beim geplanten Großauer Treffen am 26. September stattfinden. Bereits im Mai entschied der Vorstand der HOG, dass diese Wahl in Form einer Briefwahl durchgeführt werden solle. Mit einer sehr erfreulichen Wahlbeteiligung von über 75 Prozent der stimmberechtigten Mitglieder konnte am 26. September im Tagungs- und Begegnungshaus am Michelsberg ein neuer Vorstand gewählt werden.
Kategorien: Siebenbuergen News

Carl Wolff Gesellschaft feiert zehnjähriges Jubiläum

SbZ News - Di, 20.10.2020 - 9:10
Das zehnjährige Jubiläum der Carl Wolff Gesellschaft, Siebenbürgischer Wirtschaftsclub in Deutschland e.V. (CWG), fand in diesem außerordentlichen Jahr 2020 in einem besonderen Rahmen statt: Der siebenbürgische Wirtschaftsclub lud zu einem digitalen Ereignis ein, so konnten Zuschauer aus aller Welt per Livestream dabei sein.
Kategorien: Siebenbuergen News

Rumänien will umstrittene Justizreform der PSD zurücknehmen

SbZ News - Di, 20.10.2020 - 8:10
Bukarest – Die Europäische Kommission veröffentlichte am 30. September den ersten EU-weiten Rechtsstaatlichkeitsbericht. Darin stellt sie rechtsstaatliche Defizite in einer Reihe von EU-Staaten wie Ungarn und Polen fest. Rumänien wird eine Unterwanderung der Unabhängigkeit der Justiz im Zeitraum 2017-2019 bescheinigt.
Kategorien: Siebenbuergen News

Robert-Koch-Institut stuft ganz Rumänien als Risikogebiet ein

SbZ News - Mo, 19.10.2020 - 9:10
Das bundeseigene Robert-Koch-Institut hat am 7. Oktober 2020 das gesamte Staatsgebiet Rumäniens als Risikogebiet eingestuft. Diese Maßnahme wird aufgrund der hohen Zahl von Covid-19-Infektionen getroffen, die in vielen Landesteilen Rumäniens die Grenze von 50 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner innerhalb einer Woche überschreitet. Das Auswärtige Amt in Berlin warnt daher vor nicht notwendigen, touristischen Reisen nach ganz Rumänien. Gleichzeitig werden die Bestimmungen für Einreisende aus den ausgewiesenen Risikogebieten verschärft.
Kategorien: Siebenbuergen News

Gratulationen für den neuen Bürgermeister von Temeswar

SbZ News - Mo, 19.10.2020 - 8:10
Zur beeindruckenden Wahl von Dominic Fritz zum Bürgermeister von Temeswar (diese Zeitung berichtete) gratuliert Rainer Lehni, Bundesvorsitzender des Verbandes der Siebenbürger Sachsen in Deutschland. Durch „einen hervorragenden Wahlkampf, verbunden mit neuen Vorstellungen und Ideen“, sei es ihm gelungen, die Herzen der Bevölkerung zu gewinnen.
Kategorien: Siebenbuergen News

In schweren Zeiten viel gelernt: Heimatkirche beginnt regelmäßige Gottesdienstübertragungen in Michelsberg und Mediasch

SbZ News - So, 18.10.2020 - 9:10
Im Mai 2020, zum Ende des sogenannten „Lockdowns“, hat das Landeskonsistorium der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien (EKR) Bilanz über die spontane und notgedrungene kirchliche Onlinearbeit gezogen. Zwar war der Schmerz über das Abbrechen der physischen Gemeinschaft groß, doch genau so groß war auch das Erstaunen, dass geistliche Beiträge im Netz sehr gut und von vielen aufgenommen wurden. Sowohl Heimatortsgemeinschaften als auch Partnergemeinden und viele, viele Einzelpersonen rund um den Globus reagierten erfreut und zum Teil gerührt.
Kategorien: Siebenbuergen News

Internetseminar verschoben

SbZ News - So, 18.10.2020 - 8:10
Das Internetseminar in Bad Kissingen wird leider nicht am zweiten Adventswochenende stattfinden. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Pandemie erscheint es uns ratsam, den Termin abzusagen. Wir hoffen, dass das Seminar im April oder Mai nächsten Jahres nachgeholt werden kann.
Kategorien: Siebenbuergen News

Staatspräsident Johannis erhält Kaiser-Otto-Preis

SbZ News - Sa, 17.10.2020 - 9:10
Rumäniens Staatspräsident Klaus Johannis ist für seine Verdienste um die europäische Einigung mit dem Kaiser-Otto-Preis der Landeshauptstadt Magdeburg ausgezeichnet worden. Der Festakt fand am 14. Oktober im Magdeburger Dom statt. Die Laudatio auf den Preisträger hielt Bundesaußenminister Heiko Maas.
Kategorien: Siebenbuergen News

Strategie-Wochenende der SJD Bayern

SbZ News - Sa, 17.10.2020 - 8:10
Die im März gewählte Landesjugendleitung (LJL) Bayern der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD) kam vom 11.-13. September zu einem Strategie-Wochenende in Ingolstadt zusammen.
Kategorien: Siebenbuergen News

Schlosshotel Horneck feierlich eröffnet

SbZ News - Fr, 16.10.2020 - 9:10
Am Donnerstag, dem 8. Oktober, wurde das Schlosshotel Horneck in Gundelsheim feierlich eröffnet. Im Beisein von Unternehmen und Touristikbüros aus der Region sowie der lokalen Presse haben die Betreiberfamilie Andreas und Michel Pietralla sowie seitens des Vereins „Siebenbürgisches Kulturzentrum Schloss Horneck e.V.“ (SKSH) Hon.-Prof. Dr. Konrad Gündisch und Dr. Axel Froese die Umbaumaßnahmen vorgestellt und Rede und Antwort gestanden. Unter Einhaltung der Corona-Maßnahmen wurden den Gästen einige Zimmer sowie die Funktionsräume gezeigt und das Besucherzentrum ausführlich erläutert.
Kategorien: Siebenbuergen News

Dagmar Dusil liest am 21. Oktober in Heilbronn

SbZ News - Fr, 16.10.2020 - 8:10
Auf Einladung der Stadtbibliothek Heilbronn und der Kreisgruppe Heilbronn des Verbandes der Siebenbürger Sachsen liest Dagmar Dusil am Mittwoch, dem 21. Oktober, 19.30 Uhr, aus ihrem Buch „Auf leisen Sohlen. Annäherungen an Katzendorf“. Die Lesung findet in der Stadtbibliothek Heilbronn im K3, Berliner Platz, statt.
Kategorien: Siebenbuergen News

Neuauflage von Ruth Eders Sachbuch über Abschiedsschmerz-Bewältigung

SbZ News - Do, 15.10.2020 - 9:10
Der Sachbuch-Bestseller „Ich spür noch immer ihre Hand – Wie Frauen den Tod ihrer Mutter bewältigen“ von Ruth Eder, das in der Mitte dieses durch seine Pandemieproblematik sensibilisierten Jahres in einer überarbeiteten Neuauflage erschien, beeindruckt durch ein vielseitiges und vielschichtiges Erfahrungs- und Betrachtungspanorama: wie Töchter den Tod der Mutter erleben, diesen Abschied wahrnehmen, bewältigen und den damit verbundenen langzeitigen Schmerz in ihrem weiteren Leben akzeptieren.
Kategorien: Siebenbuergen News

Termine der SJD 2021

SbZ News - Do, 15.10.2020 - 8:10
Die nachfolgende Übersicht informiert über die für das kommende Jahr geplanten Termine der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD)
Kategorien: Siebenbuergen News

Herbstsitzung der Bundesjugendleitung in Pfungstadt

SbZ News - Do, 15.10.2020 - 7:10
Am 19. September traf sich die Bundesjugendleitung der Siebenbürgisch-Sächsischen Jugend in Deutschland (SJD) im Herzen Pfungstadts zur jährlichen Herbstsitzung. Trotz Einschränkungen wie der Einhaltung von Abständen und dem Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes konnte dieses Mal wieder eine Sitzung in Präsenz stattfinden, was für eine heitere Atmosphäre sorgte.
Kategorien: Siebenbuergen News

Das innere Müssen: Annäherung an die Schriftstellerin Elisabeth Hering

SbZ News - Mi, 14.10.2020 - 9:10
Kennen Sie Elisabeth Hering? Oder vielleicht Frau Pfarrer Ackner? Oder ist Ihnen doch eher Lieschen Leicht ein Begriff, wie die spätere Schriftstellerin in ihrer Heimatstadt Schäßburg genannt wurde? Am 17. Januar 1909 bei ihrer „Thullner-Oma“ in Klausenburg geboren, wächst Elisabeth Leicht „am Fuße des Schulberges zwischen der Pfarr- und der Schulgasse“ im Haus der Schäßburger Bacon-Großeltern im Kreis der „Leichtischen“, der „Baconischen“ und der „Reinhardtischen“, wie sie selbst schreibt, auf. Dort genießt sie das gesellige Leben und besonders die Beziehung zu ihrem Großvater Dr. Josef Bacon, „Stadtphysikus und Armenarzt mit Ordination im eigenen Haus“ sowie Begründer des Museums „Alt-Schäßburg“ im Stundturm, der in ihr das zeitlebens anhaltende Interesse an Geschichte weckt. Diesem von frühester Kindheit an vielfältig geprägten und ausgeprägten Leben widmet Ulla Schäfer ihr 2019 erschienenes Buch „Lebenshunger und Wissensdurst. Annäherung an das Leben der Schriftstellerin Elisabeth Hering“.
Kategorien: Siebenbuergen News

Online: Erntedankgottesdienst in Großalisch

SbZ News - Mi, 14.10.2020 - 8:10
Die Studierenden des Theologischen Instituts in Hermannstadt gestalten den Erntedankgottesdienst am 18. Oktober um 12.00 Uhr (rumänische Zeit) in der Evangelischen Kirche Großalisch. Dies ist eine Veranstaltung im Rahmen des Fachs „Homiletische Übungen“.
Kategorien: Siebenbuergen News

30 Jahre Deutsches Konsulat in Hermannstadt: Brief von Konsul Hans Erich Tischler

SbZ News - Di, 13.10.2020 - 9:10
Das Deutsche Konsulat in Hermannstadt musste in diesem Jahr wegen der Corona-Krise auf den gewohnten Empfang zum Tag der deutschen Einheit am 3. Oktober verzichten. Dabei wären sowohl die Wiedervereinigung Deutschlands 1990 als auch der 30. Jahrestag des Bestehens der deutschen Vertretung in Hermannstadt ausgezeichnete Anlässe gewesen, mit den Gästen zu feiern und ins Gespräch zu kommen. Statt des Festes wendet sich nun Konsul Hans Erich Tischler in einem Brief an alle Gäste und Partner. Das Schreiben des Konsuls wurde erstmals in der Hermannstädter Zeitung vom 1. Oktober 2020 veröffentlicht und wird nun auch hier wiedergegeben.
Kategorien: Siebenbuergen News

Iris Wolff in München

SbZ News - Di, 13.10.2020 - 8:10
Vom 16. bis 18. Oktober stellt das Literaturhaus München unter dem Titel „Buchmessespitzen“ die Höhepunkte des diesjährigen Bücherherbstes vor – sowohl vor Ort am Salvatorplatz 1 (großer Saal im 3. Obergeschoss) als auch live im Internet auf https://stream.reservix.io/1617189-2/.
Kategorien: Siebenbuergen News

A fost odată Hohe Rinne / Es war einmal … die Hohe Rinne

SbZ News - Mo, 12.10.2020 - 9:10
Die Leistungen des im Jahre 1880 in Hermannstadt gegründeten Siebenbürgischen Karpatenvereins (SKV) wurden anlässlich verschiedener Gelegenheiten gewürdigt. Eine ganz besondere Leistung vollbrachte die Sektion Hermannstadt des SKV durch die Errichtung des Höhenluftkurortes Hohe Rinne im Zibinsgebirge, gelegen auf 1420 m über d. M. Und dieser außerordentlichen Leistung hat sich der rumänische Nuklearmediziner, Jurist, Historiker, Elektronikingenieur, Sammler und Philatelist Dr. Mircea Dragoteanu angenommen und darüber ein ganz besonderes Buch geschrieben.
Kategorien: Siebenbuergen News

Seiten