SbZ News

SbZ News Feed abonnieren
Zeigt die aktuellen Artikel von Siebenbuerger.de.
Aktualisiert: vor 2 Stunden 21 Minuten

Erfolgsgeschichte Aussiedler- und Minderheitenpolitik

Fr, 15.10.2021 - 7:10
Eine Online-Konferenz zum Thema „Drei Jahrzehnte Aussiedler- und Minderheitenpolitik – Eine Erfolgsgeschichte im Fokus“ veranstaltet die Deutsche Gesellschaft e. V. mit dem Bund der Vertriebenen (BdV) als Projektpartner am 28. Oktober von 10.00 bis 16.10 Uhr. Ziel der Tagung ist eine Bestandsaufnahme der Aussiedler- und Minderheitenpolitik Deutschlands. Dabei werden erreichte Erfolge und aktuelle Entwicklungen herausgearbeitet.
Kategorien: Siebenbuergen News

Das Brukenthalmuseum ins Bewusstsein der breiten Öffentlichkeit bringen: Interview mit Alexandru Chituţă

Do, 14.10.2021 - 9:10
Die Statue des Barons Samuel von Brukenthal wurde am 11. September 2021 im Beisein von Rumäniens Staatspräsident Klaus Johannis auf dem Großen Ring in Hermannstadt enthüllt. Das Projekt wurde von der Ausschreibung bis hin zur Einweihung aufs Engste von Dr. Alexandru Constantin Chituţă, Direktor der Marketing- und Pädagogikabteilung am Brukenthalmuseum, betreut. Der am 18. April 1986 in Hermannstadt geborene Historiker und Museologe setzt sich mit großer gestalterischer Kraft für Ausstellungen, Denkmäler, die Öffentlichkeitsarbeit und internationale Vernetzung des Brukenthalmuseums ein. Über sein vielseitiges Wirken führte Siegbert Bruss, Chefredakteur der Siebenbürgischen Zeitung, folgendes Interview mit Dr. Alexandru Constantin Chituţă.
Kategorien: Siebenbuergen News

Tagung der Kreisgruppenvorsitzenden

Do, 14.10.2021 - 8:10
Am Wochenende vom 6. bis 7. November 2021 findet die Tagung der Kreisgruppenvorsitzenden mit dem Bundesvorstand in der Schranne in Dinkelsbühl statt. Mit dieser alle vier Jahre stattfindenden Tagung soll der Austausch auch zwischen den Verbandstagen verbessert und das Gemeinschaftsgefühl gestärkt werden.
Kategorien: Siebenbuergen News

Corona-Zahlen in Rumänien auf Rekordhoch

Do, 14.10.2021 - 7:10
Die Sars-Cov-2-Infektionszahlen in Rumänien sind auf einem Rekordhoch. Am 5. Oktober wurden 15037 Infektionen in 24 Stunden registriert – mehr als je zuvor seit Beginn der Pandemie. 252 Infizierte starben innerhalb eines Tages, auch das ein neuer Höchstwert, wie in der Allgemeinen Deutschen Zeitung für Rumänien (ADZ) zu lesen war.
Kategorien: Siebenbuergen News

Beeindruckende Neuzugänge in der Siebenbürgischen Bibliothek

Mi, 13.10.2021 - 9:10
Auch wenn der Etat der Siebenbürgischen Bibliothek in Gundelsheim am Neckar für Neuerwerbungen so gut wie nicht vorhanden ist, wächst der Bestand weiter. Mal schneller, mal langsamer, aber kontinuierlich. Im Idealfall schicken siebenbürgische Autoren kostenlose Belegexemplare ihrer Veröffentlichungen. Unverzichtbare Neuerscheinungen, bei denen das nicht der Fall ist, werden meist aus Mitteln des Fördervereins gekauft. Die Mehrzahl der Neuzugänge sind jedoch Spenden oder stammen aus Nachlässen.
Kategorien: Siebenbuergen News

Kommt auch die nächste Auslandsdeutsche des Jahres aus Siebenbürgen?

Mi, 13.10.2021 - 8:10
Vor zwei Jahren wurde die Kronstädterin Journalistin und Dramaturgin Elise Wilk zur „Auslandsdeutschen des Jahres 2019“ gekürt (diese Zeitung berichtete). In diesem Jahr ist Andreea Dumitru, Lehrerin der Brukenthalschule in Hermannstadt, als Kandidatin aus Siebenbürgen mit im Rennen! Ihre Stimme ist gefragt. Schreiben Sie bis zum 20. Oktober eine E-Mail an die Internationale Medienhilfe und geben Sie den Namen Ihrer Favoritin und ihr Land, in diesem Fall Rumänien, an.
Kategorien: Siebenbuergen News

Einladung zur HOG-Tagung in Bad Kissingen

Mi, 13.10.2021 - 7:10
Der Vorstand des Verbandes der Siebenbürgisch-Sächsischen Heimatortsgemeinschaften e.V. lädt herzlich zur Fachtagung „Netzwerke – von, mit und für Siebenbürger Sachsen“ und zur ordentlichen Mitgliederversammlung für den 29. bis 31. Oktober 2021 in den Heiligenhof in Bad Kissingen ein.
Kategorien: Siebenbuergen News

Haus des Deutschen Ostens München feiert 50-jähriges Bestehen mit Tag der offenen Tür

Di, 12.10.2021 - 9:10
Es ist inzwischen 51 Jahre her, seitdem das Haus des Deutschen Ostens München gegründet wurde. Als überregionales Kompetenz- und Vermittlungszentrum für die Kultur und die Geschichte der Deutschen aus dem östlichen Europa erfreut es sich inzwischen einer deutschland- und europaweiten Bekanntschaft. In das Geschehen des Hauses werden die Siebenbürger Sachsen vielseitig einbezogen. Am 26. September feierte das Haus des Deutschen Ostens sein Jubiläum – coronabedingt erst nachträglich – mit einem Tag der offenen Tür.
Kategorien: Siebenbuergen News

Eine Chance für die Kinder von Meschendorf: Hermine Hellbeck aus Wuppertal gründet Kinderprojekt in Siebenbürgen

Di, 12.10.2021 - 8:10
Der Verein „Meschendorfs Kinder e.V., mit Sitz in Wuppertal, Webseite: https://meschendorfs-kinder.de/, setzt sich für die Chancengleichheit von Kindern in Meschendorf sowie für die Förderung der Bildung und deutschen Sprache in Siebenbürgen ein.
Kategorien: Siebenbuergen News

"Tag der neuen Heimat" des Landesbeirats für Vertriebenen-, Flüchtlings- und Spätaussiedlerfragen des Landes Nordrhein-Westfalen

Mo, 11.10.2021 - 9:10
Düsseldorf – Zum sechzehnten Mal fand er statt, der „Tag der neuen Heimat“ des Landesbeirats für Vertriebenen-, Flüchtlings- und Spätaussiedlerfragen des Landes Nordrhein-Westfalen, zum ersten Mal im Plenarsaal des Landtags. Diesen bezeichnete der Präsident des Landtags, André Kuper MdL, vor rund 150 Gästen bei seiner Begrüßung als „Herzkammer der Demokratie in Nordrhein-Westfalen“ und würdigte das große Engagement der Aussiedler- und Vertriebenen-Gemeinschaft. Festredner in diesem Jahr war der Beauftragte der Bundesregierung für Aussiedlerfragen und nationale Minderheiten, Dr. Bernd Fabritius.
Kategorien: Siebenbuergen News

Ausstellung zu Karl Nik Voiks 100. Geburtstag in Geretsried

Mo, 11.10.2021 - 8:10
Eigentlich sollte Karl Nik Voik bereits am 30. Juni, an seinem 100. Geburtstag, mit dieser Vernissage gewürdigt werden, aber wie so oft in letzter Zeit war Corona dagegen. So waren alle froh, dass sie am 30. September um 18.00 Uhr im Foyer des Rathauses Geretsried als Eröffnungsveranstaltung des Geretsrieder Kulturherbstes stattfinden konnte.
Kategorien: Siebenbuergen News

Kreisgruppe München: Mitgliederversammlung mit Neuwahlen

Mo, 11.10.2021 - 7:10
Wie bereits in der Folge 14 vom 15. September angekündigt, lädt die Kreisgruppe München alle Mitglieder zur ordentlichen Mitgliedervollversammlung für Samstag, den 30. Oktober, um 14.00 Uhr in das Sudetendeutsche Haus, Hochstraße 8, in München ein. Die Wahlen werden umrahmt von Monologen der Schauspielerin Eva-Maria Piringer sowie musikalisch begleitet von der Original Siebenbürger Blaskapelle München (in kleiner Besetzung).
Kategorien: Siebenbuergen News

Traian Pop – Dorfschreiber von Katzendorf des Jahres 2021

So, 10.10.2021 - 9:10
Der Dorfschreiber von Katzendorf für das Jahr 2021 steht fest: Es ist Traian Pop, Autor, Verleger und Herausgeber aus Ludwigsburg. Der 1952 in Kronstadt geborene Preisträger hat am Polytechnikum Temeswar studiert und u.a. als Toningenieur, Texter sowie als Dramaturg beim Deutschen Staatstheater Temeswar gearbeitet. Er gilt als „,Rebell‘ der 80er Jahre, als ,Zorniger‘, wenn nicht gerade als Rädelsführer unter den rumänischen Poeten im Widerstand gegen die Diktatur“, so Georg Scherg im Wikipedia-Eintrag über Pop.
Kategorien: Siebenbuergen News

Hörspiel „Verschwinden“ von Elise Wilk als Ursendung im Deutschlandfunk

So, 10.10.2021 - 8:10
Der Deutschlandfunk (Dlf) strahlt das Hörspiel „Verschwinden“ der siebenbürgischen Dramatikerin und Journalistin Elise Wilk am Mittwoch, den 13. Oktober, um 22.03 Uhr als Ursendung aus.
Kategorien: Siebenbuergen News

Verein Wien: Nachbarschaft Penzing trauert um Erich Petrovitsch

So, 10.10.2021 - 7:10
Unser verdientes Ehrenmitglied Erich Petrovitsch ist am 9. September unerwartet verstorben. Geboren am 19. April 1941 als fünftes von sechs Kindern im siebenbürgischen Kronstadt, kam er 1950 im Zuge der Familienzusammenführung nach dem Zweiten Weltkrieg mit der Mutter und den Geschwistern nach Österreich zum Vater, den es im Zuge der Kriegswirren hierher verschlagen hatte.
Kategorien: Siebenbuergen News

Film von Brigitte Drodtloff international prämiert

Sa, 09.10.2021 - 9:10
Der Spielfilm LOS(GE)LASSEN von Brigitte Drodtloff ist beim Independent Film Festival 2021 in Toronto als bester internationaler Film ausgezeichnet worden. Es war zugleich die Weltpremiere des selbstfinanzierten Films der siebenbürgischen Regisseurin. Entsprechend groß war ihre Freude anlässlich der Prämierung: „Was für eine unglaublich tolle und aufbauende Überraschung! Ich war und bin immer noch überwältigt“, sagte Drodtloff gegenüber der Siebenbürgischen Zeitung.
Kategorien: Siebenbuergen News

Der Meeburger Michael Schuller wird heute 100 Jahre alt

Sa, 09.10.2021 - 8:10
Vor 100 Jahren, am 9. Oktober 1921, wurde Michael Schuller in Meeburg im Repser Ländchen geboren. Von damals bis heute hat er viel erlebt, worüber die Karpatenrundschau in seiner alten Heimat Siebenbürgen und auch die Siebenbürgische Zeitung in seiner neuen Heimat in Deutschland seit 2000 immer wieder berichteten.
Kategorien: Siebenbuergen News

Zeitzeuge Michael Schuller über die Auswanderungswelle der Meeburger nach dem Umsturz 1989

Sa, 09.10.2021 - 8:10
Der hundertjährige Michael Schuller ist ein wahrer Zeuge des siebenbürgischen Gesellschaftslebens im 20. Jahrhundert. Die Auswanderungswelle der Siebenbürger Sachsen nach dem Umsturz von 1989 hat er hautnah erlebt. Lesen Sie im Folgenden seinen Zeitzeugenbericht, den sein Sohn Michael Schuller jun. für das Heimatbuch „Meeburg“ (erschienen 1994) aufgezeichnet hat.
Kategorien: Siebenbuergen News

Rumänische Regierung gestürzt

Fr, 08.10.2021 - 9:10
Die Regierung von Premier Florin Cîţu wurde am 5. Oktober durch ein Misstrauensvotum im Parlament gestürzt. 281 der 466 Abgeordneten und Senatoren stimmten gegen Cîţu. Der Misstrauensantrag der oppositionellen Sozialdemokraten (PSD) wurde von der rechtsnationalen AUR und der öko-liberalen USR-PLUS unterstützt. Der Premier war nur neun Monate im Amt und hatte den Koalitionspartner USR-PLUS durch willkürliche Entlassungen von Ministern aus der Regierung gedrängt.
Kategorien: Siebenbuergen News

"Gherdeal" – Siebenbürgischer Film am 14. Oktober in Heilbronn

Fr, 08.10.2021 - 8:10
Die Kulturreferentin für Siebenbürgen am Siebenbürgischen Museum Gundelsheim Dr. Heinke Fabritius, die Kreisgruppe Heilbronn im Verband der Siebenbürger Sachsen in Deutschland e.V., das Deutsche Kulturforum östliches Europa und das Kinostar Arthaus Heilbronn laden herzlich ein zu einer Reihe von Dokumentarfilmen mit siebenbürgischem Bezug unter dem Titel „Siebenbürgen heute – eine europäische Landschaft“. Die Aufführungen werden gefördert durch die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien.
Kategorien: Siebenbuergen News

Seiten